BMW X4 Sportauspuff von Fox

BMW X4 – Neue Sportauspuffanlage ab Kat von FOX

Kaum steht der neue BMW X4 in den Startlöchern, gibt es die ersten Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich Sound und Optik. Der Sportauspuff-Hersteller FOX präsentierte heute eine neue Sportabgasanlage für das intern als F26 bezeichnete Modell.

Der BMW X4 wird seit Sommer 2014 von BMW als Crossover-SUV „sports activity coupe“ (SAC) verkauft und stellt den kleinen Bruder des bereits sehr erfolgreichen SUV-Coupe BMW X6 dar, der mittlerweile schon in 2. Generation gebaut wird. Mit etwas kleineren Fahrzeugabmessungen und einer effizienteren Motorenpalette soll der X4 dabei ein preisbewusstes Kundenklientel treffen und die Niesche des bereits erfolgreichen Crossover-SUV weiter ausbauen.

KomplettanlagenBMW X4 F26 SportendschalldämpferBMW X4 F26


Umso verständlicher ist es, dass Tuning-Unternehmen wie FOX Exhaust Systems schnell daran arbeiten, den letzten Feinschliff aus dem Auto herauszuholen. Für den X4 35i zum Beispiel gibt es ab sofort einen Sportauspuff in 4-Rohr-Optik, der die scharfen Linien des SUV-Coupes nach unten hin vollendet. Insbesondere wurde hierbei darauf wertgelegt, die Leistung und das Drehmoment des 3.0l 225kW Motors weiter zu verbessern und in jedem Drehzahlbereich einen optimalen, sportlich-satten Klang zu erzielen, ohne nervige Dröhngeräusche zu verursachen.

Die ab sofort für den BMW X4 35i F26 verfügbare Abgasanlage besteht aus Endschalldämpfer und Verbindungsrohr zum Kat und wird mit EG-Genehmigung geliefert (keine Eintragung erforderlich). Die Endrohre werden standartmäßig in rechts/links jeweils 2x90mm rund eingerollt oder wahlweise doppelwandig ausgeliefert. Zweiteres ist nun erstmalig zusätzlich auch in schwarzer Lackierung (black edition) erhältlich und setzt sich so gegenüber den klassischen Endrohrvarianten ab, die auf Hochglanz poliert werden und silbern glänzen.

Hier finden Sie die Produktübersicht über alle BMW X4 Artikel: http://dein-sportauspuff.de/sportendschalldaempfer+bmw-x4-f26.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>